Wer sind die Kinder, für die wir uns einsetzen? Clean Winners-Kinder sind zwischen 6 und 16 Jahren alt und kommen aus sozial schwach gestellten Familien oder einem gefährdeten Umfeld wie Waisenhäusern, Notunterkünften sowie Familien mit Drogen- oder Alkoholproblemen.

Da wir nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung haben, können wir leider nicht jedes Kind berücksichtigen, und die Auswahl fällt natürlich sehr schwer. Zudem ist es nicht immer leicht, Zugang zu den betroffenen Familien zu finden - über einen oftmals längeren Zeitraum ist hier besonderes Feingefühl gefragt. Dabei und bei allen anderen Belangen rund um den Start unterstützt der Clean Winners e.V. natürlich jeden neuen Standort – uns liegt aber sehr am Herzen, dass jeder Clean Winners-Standort auf eigenen Füßen steht. Das betrifft auch die Finanzierung. Deshalb freut es uns natürlich besonders, wenn Spender die Patenschaft für einzelne Kinder übernehmen – die Arbeit des betreffenden Standortes wird dadurch ungemein erleichtert.

Die Kinder treffen sich – je nach Standort – an bis zu 2 Tagen pro Woche ab mittags zu gemeinsamen Aktivitäten. Mit dem 16.Geburtstag endet die Mitgliedschaft bei Clean Winners. Und ganz besonders stolz sind wir auf die Jugendlichen, die sich nach ihrem Ausscheiden selbst in unserer Kinder- und Jugendarbeit engagieren. Das zeigt uns, dass die Clean Winners-Idee wirklich funktioniert!
 Home
 Über uns
 Wie funktioniert
 Clean Winners?
 Pate werden
 Fördermöglichkeiten
 Die Gründer
 Botschafter
 Standorte
 Veranstaltungen
 Pressebereich
 Bildergalerie
 Videos
 Sponsoren und Partner
 Impressum
 Kontakt

PATENKONZEPT

„Helfen im eigenen Land“
Werden Sie Pate des
Clean Winners e.V.!
>> download

PATENSCHAFTSANTRAG

JA, ich will Pate
des Clean Winners e.V.
werden!
>> download
Facebook